15
Dez.
16
Dez.
1
+ -
2
+ -
0
+ -
Alter Kinder
0
+ -
0
+ -
0
+ -
0
+ -
An den Ausläufern des Etna

An den Ausläufern des Etna

An den Ausläufern des größten europäischen Vulkans liegt das Picciolo Etna Golf Resort. Der Ausblick ist in entwa nordöstlich zum Etna hin, welcher zu dem Weltkulturerbe der Unesco gehört. Es iost eine mysteriöse Erscheinung, welche seit Jahrtausenden Reichtum und Fruchtbarkeit schenkt.
Die umgebenden Ortschaften sind von entwaffnender Schönheit und im mediterranenen Licht gelegen, sie sind bewachsen von Olivenhainen, Weinbau, Obst und Gemüse und von einem einzigartigen weltweiten Reichtum eingenommen.
Griechische Theater, barocke Architektur, archeologische Überreste verbinden sich mit Naturparks, wilden Felsen, unendlichen Sonnenuntergängen und wundervollen Stränden.

DieUmgebung vom Pìcciolo

DieUmgebung vom Pìcciolo

Der Wasserpark von Alcantara: mit seinen aufstrebenden Kolonnen ist der Fluss Alcantara einer der wichtigsten Siziliens. Man darf einen Ausflug zu diesen einzigartigen Sehenswertigkeiten nicht missen, Kultur und Natur, Museen und antike Ortschaften wo es noch möglich ist, Handwerksarbeiten und Momentdarbietungen in den Geschäften und Schauläden zu begutachten, gehören zum Ortsgeschehen.
Der Naturpark des Etna: die Aufstiegsanlagen zum Etna befinden sich am Etna-Sud des Vulkans, etwa 10 km vom Resort entfernt. Ein Ausflug zum Etna scheint eine Reise zur Magie des Mondes zu sein, der sich in all seiner Schönheit und voller Emotionen vor einem aktiven Vulkans.
Der Transportservice und die Aufstiegsanlage zum Etna sind übers ganze Jahr über aktiv.

Zwischen Sport und einer Jahrtausend Jahre alten Kultur

Zwischen Sport und einer Jahrtausend Jahre alten Kultur

Besichtigung von Taormina:Als Wiege der griechischen Kultur ist Taormina wichtig, die Jahrtausende alte Zivilisation einzuatmen und in die alte Geschichte einzutauchen, gelegen inmitten des wunderschönen Meers , das einem fast den Atemraubt.
Sport am Vulkan: zu Fuß oder mit den Skiern, von den Höhlen zu den Kratern, unvergesslich wird der Aufstieg auf die Spitze des Vulkans. Die Zone bietet verschiedene Sportmöglichkeiten:Trekking, Rafting im Alcantara, Mountain-biking,Ausritte zu Pferd, Canyoning.

Enogastronomische Wege

Enogastronomische Wege

Seit Jahren wird der Geschmack und das Aroma des Etna in Exzellenzweinen eingeschlossen , sie sind korpös und robust, wie etwa der Rotwein Etna DOC Rosso aus den Weinbergen Nerello Mascarese e Nerello Cappuccio oder der Weißwein von Carricante.
Zahlreich sind die enogastronomischen Touren in Catania, Castiglione di Sicilia, Piedimonte, Calatabiano und Zafferana.
Die Weinstraßen: Die Städte Castiglione di Sicilia und Randazzo sind Teild er Vereinigung der Weinstädte "Associazione Nazionale delle Città del Vino". In diesem Territorium liegen wertvolle Weingüter mit einer auserlesenen Produktion von Qualitätsweinen. Es ist dies die Zone der DOC Etna-Weine. In einigen Weinkellern können mit Voranmeldung Weine verkostet werden.

Für weitere Informationen: www.stradadelvinodelletna.it

SCARICA IL PDF

De

ONLINE BOOKING

#2
#3
#4
- -
- -
- - -